Cyprinocur Anti-Pilz und Bakterien 1000ml

Artikelnummer: 10362

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-4 Werktage

45 Bewertungen
Star
Star
Star
Star
Star
Star


Dieses Breitbandmittel dient der Bekämpfung von bakteriellen Infekten der Haut, Flossenfäule und Schimmel. Hilft auch gegen einzellige Parasiten wie Ichtyo, Trichodina und andere Hauttrüber.

44,00 €*

10% geschenkt bei Abholung

-
+

Es ist eines der wenigen Teichpflegeprodukte, die auch Aeromonas- und Pseudomonasbakterien wirksam abtöten. Zusätzlich bekämpft es durch seine Zusammensetzung auch einzellige Parasiten wie Ichtyo, Trichodina und andere Hauttrüber.

Wirkstoff: 2000mg Acriflavin und 1500mg Malachitgrünoxalat pro 100 ml 


Achtung: Fragen Sie bei Fischkrankheiten grundsätzlich erst Ihren Fischspezialisten. Eine genaue Diagnose ist wichtig für die Wahl der richtigen Behandlung! Seien Sie vorsichtig beim Einsatz von Medikamenten.
Einsetzbar über 10°C

Sie haben Fragen zu Teichbedarf und Technik?
Wir sind für Sie erreichbar!
Montag - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Cyprinocur Antipilz und Bakterien wird viermalig dosiert.
1. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
3. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
5. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
7. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
8. Tag: Frischwasserzugabe von mindestens 20 bis 35 %
 

2 bis 3 Tage vorher Ihre Fische bitte nicht füttern.
UV-, Ozon- und Eiweißabschäumanlagen nach dem Einbringen des Mittels für 24 Stunden ausschalten. Während der Behandlung gut belüften und Filterhilfsmittel (Zeolith, Aktivkohle, Filterharze, Salz) aus dem Filter entfernen. 

Achtung!

Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. Verursacht schwere Augenschäden. Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen. Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

Wirkstoff: 2000mg Acriflavin und 1500mg Malachitgrünoxalat pro 100 ml 

Wie erkenne ich den Parasitenbefall?

  • Die Koi haben rötlich entzündete Stellen auf der Haut.
  • Die Koi haben angefressene, zum Teil rötlich entzündete Flossen.
  • Die Koi haben einen wattebauschartigen Belag auf der Haut oder den Flossen.
  • Auf der Haut der Koi können sich weißlich, gräuliche Belege bilden.
  • Die Koi stehen am Wassereinlauf oder liegen in Bodennähe mit angeklemmten Brustflossen.
  • Die Koi scheuern sich am Teichboden oder an Teichkanten.
  • Die Koi springen oft und atmen sehr stark.
  • Die Koi wirken lustlos, stehen viel an der Teichoberfläche und nehmen kaum Futter.

Gratisversand ab 100€ Warenwert

KOI Company Qualitätsversprechen

Kompetente Beratung vom Fachmann

Entdecken
Das könnte Sie auch interessieren

Up-sells

Tipp
Anarex-Bio®
1-4 Werktage
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Anarex-Bio®

Varianten ab: 1 L

ab 10,50 €*
Koi Kontrollwanne Ø80cm
1-4 Werktage
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Koi Kontrollwanne Ø80cm

104,00 €*
Cyprinocur Notfallset
1-4 Werktage
Star
Star
Star
Star
Star
Cyprinocur Notfallset

192,00 €*
Tipp
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Montmorillonit (Tonmineral)

Varianten ab: 2.5 kg

ab 27,00 €*
Tipp
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Anarex-Bio®

Varianten ab: 1 L

ab 10,50 €*
Star
Star
Star
Star
Star
AquaForte Profi Teichheizer Edelstahl 1kW - 3kW

ab 195,00 €*
Tipp
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Anarex-Bio® Koi Humin

Varianten ab: 1 L

ab 10,00 €*
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Pontec PondoMax Eco 8.500 - 17.500 C regelbare Teichpumpe

ab 229,00 €*
Tipp
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Anarex-Bio®

Varianten ab: 1 L

ab 10,50 €*
Tipp
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Fadenalgenfrei F

Varianten ab: 1 kg

ab 18,90 €*
Star
Star
Star
Star
Star
AquaForte Profi Teichheizer Edelstahl 1kW - 3kW

ab 195,00 €*
Tipp
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Anarex-Bio®

Varianten ab: 1 L

ab 10,50 €*
Tipp
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Anarex-Bio® Koi Humin

Varianten ab: 1 L

ab 10,00 €*
Star
Star
Star
Star
Star
Malamix17®

Varianten ab: 1 L

ab 31,95 €*
Tipp
Star
Star
Star
Star
Star
Star
Oishii® Balance - sinkend

Varianten ab: 1 kg

ab 11,00 €*

45 von 45 Bewertungen

Star
Star
Star
Star
Star
Star

4.82 von 5 Sternen


82%

18%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


May 3, 2022 10:55
Star
Star
Star
Star
Star
bisherige Erfahrung:

Hallo, Leute, gebt mal eine ordentliche Beschreibung ab, nur so helft ihr den anderen Haltern. Was fang ich mit einer Bewertung an "hilft immer" so ein quatsch, zuerst ist eine ordentlich Diagnose nötig und eine Beschreibung der Probleme und Krankeitsverlauf, es gibt sehr unterschiedliche Bakterien die unterschiedlich Probleme verursachen, deshalb kämpfen Tierärzte trotz Antibiogrammen und Antibiotika oft erfolglos gegen bakterielle Erkrankungen, schlau wird man dann nur durch andere Halter und was bei den nach welchen Symptomen geholfen hat. Es gibt immer mehr resistente Keime, wo der Tierarzt mit Antibiotika nicht mehr weiter kommt und das Zeug landet dann nach Wasserwechsel in der Umwelt und uns dann schadet. Dies ist ein Weg ohne Antiotika und es wäre gut wenn es funktioniert. Ich kämpfe zwei Jahre mit den sch... Keimen, im Teich hab ich das Problem gelöst nur die Innenhälterung ist noch ein Problem. Es kommen immer wieder Wunden an Flossenansätzen (Rücken,- Schwanzflossenansatz und Brustflossen) dazu noch am Maul und an den Augen, mansche Fische bekommen gar nichts, dazu noch Schuppensträube, Bauchwassersucht. Die natürlichen Amarex Produkte waren meist wenig hilfreich, bei 1-2 Fischen hat es funktioniert, dann war ein halbes Jahr Ruhe und andere hatten es bekommen. Ich teste nun dieses Mittel: Ich habe dieses Mittel nun das dritte mal nachdosiert (die ersten 3-4 Tage passiert nichts), nun werden die Wunden langsam weiß. Ich berichte nach der letzten Behandlung was es gebracht hatte und wie der Verlauf war, die Behandlungsdauer ist 9 Tage. Ich hoffe ich kann damit den verzweifelten Haltern helfen. Was man Wissen sollte ist, dass der Wirkstoff Malachitgrünoxalat biologisch abgebaut wird, deshalb halte ich nichts von Mitteln die nur einmal dosiert werden. Kippt man solch ein Mittel einen gut eingefahrenen Teich kann die Wirkung verpuffen. Es geht einfach darum alle Bakterien zu töten ohne den Fisch zu töten. Manche versuchen auch die Chlorprodukte, da habe ich noch keine Erfahrungen gemacht, wäre schön wenn mal jemand berichtet, aber nicht mit solch däml.. Bewertungen wie " Top", "jederzeit wieder" oder ähnlichem mit dem keiner was anfangen kann. Nachtrag 4 Wochen später: Es ist schwierig, es sind weitere Fische gestorben. Hat man einmal einen bakteriellen Keim drin wird es fast nicht möglich ihn wieder dauerhaft lo zu werden. Es kommt immer wieder hoch an anderen Stellen und anderen Fischen. Ich denke es ist vom Bakterienstamm abhängig inwieweit das Mittel durchschlägt. Ich würde dieses dem Sera-Produkt vorziehen. Nach der Behandlung viel Wasserwechsel und auf die pflanzlichen Produkte umsteigen, Amarex, Beykal usw. Es dauert bei einem fiesen Keim 2-3 Jahre um alles wieder in den Griff zu bekommen. Im Teich habe ich alles wieder draußen, aber in der Innenhälterung noch nicht. Manche Fische erkranken einmal und dann haben sie es dauerhaft hinter sich, andere können mehrfach erkranken nachdem sie 1 Jahr nichts mehr hatten.

October 23, 2021 02:00
Star
Star
Star
Star
Star

Hält was es verspricht, schnelle Besserung ersichtlich.

August 5, 2021 02:00
Star
Star
Star
Star
Star

Schnelle Lieferung hat gewirkt

July 10, 2021 02:00
Star
Star
Star
Star
Star

Teuer... Aber hilft auch

June 15, 2021 07:18
Star
Star
Star
Star
Star

Bei uns hat das Produkt immer sehr guten Erfolg gezeigt , wir benutzen es schon mehrere Jahre !

June 15, 2021 07:18
Star
Star
Star
Star
Star

Wirkungsvoll

June 15, 2021 07:18
Star
Star
Star
Star
Star

Wir sind davon voll überzeugt

June 15, 2021 07:17
Star
Star
Star
Star
Star

Top!

September 12, 2020 02:03
Star
Star
Star
Star
Star

Es hilft sehr gut!

August 19, 2020 02:03
Star
Star
Star
Star
Star

Hilft sofort, sehr zu empfehlen