nach oben

Hitzealarm

Die vergangenen Wochen sind die Wassertemperaturen in vielen Teiche auf über 24°C angestiegen. Es lauern bei hohen Wassertemperaturen jedoch Gefahren:

 

Ammoniak wird mit steigenden pH-Werten und WASSERTEMPERATUREN (!) giftiger. Zudem begünstigt starke Fütterung und Temperaturerhöhung die gefürchteten Columnarisbakterien, die einen großen Koi innerhalb weniger Stunden töten können, wenn sie sich auf den Kiemen vermehren.

 

Das bedeutet: Steigen die Temperaturen im Teich auf über 25°C sollte man Hochprotein-Futter weglassen und im Teich kleine Teilwasserwechsel machen.

 

Reduzierte Fütterung von WheatGerm Futter hilft den Koi, ihre Kiemen zu schonen.

 

Und weil sich viele Koi gerade dann scheuern wie verrückt: Auch dieses Scheuern kann von der schnell angestiegenen Wassertemperatur oder von schlechten Wasserwerten kommen. In vielen Teichen haben die Koi abgelaicht und es liegt an daran, dass sie knallrot sind und sich scheuern.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

 

Sandra Lechleiter

Kommentare (0)

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Vielleicht auch interessant für Sie:

Eine Marke der

Koi Discount GmbH

Jahnstraße 10 • D-63505 Langenselbold

Tel. +49 6184 93610 • info@koi-company.de

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

© Koi Discount GmbH 2005 - 2018

×

Verschenken Sie doch mal einen Koi CompanyGutschein

Koi Company Gutschein