nach oben

Der Teich im Frühling

Sobald die Temperaturen wieder etwas milder werden und der Frühling Einzug hält, gibt es auch am Koiteich wieder mehr zu tun. Wenn die Fische aktiv sind, kann ab 6-8 °C ein leichtes Winterfutter sparsam verfüttert werden.

 

Der Filter sollte, sofern er nicht durchgelaufen ist, wieder mit reduzierter Leistung  in Betrieb genommen werden. Da er bei kalten Temperaturen jedoch eine ganze Weile braucht, um wieder richtig einzulaufen, müssen die Wasserwerte wie Ammonium, Nitrit, pH und KH regelmäßig kontrolliert werden. Da die Fische in der kalten Jahreszeit nur ein mäßig funktionierendes Immunsystem besitzen, können schlechte Wasserwerte besonders im Frühjahr schnell zu Erkrankungen führen. Wasserwechsel tragen wesentlich zu einem guten Start in den Frühling bei und sollten regelmäßig durchgeführt werden,  auch wenn die Wasserwerte nicht schlecht sind.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

 

 

 

 

 

 

 

Christine Lange

 

Kommentare (0)

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Vielleicht auch interessant für Sie:

Eine Marke der

Koi Discount GmbH

Jahnstraße 10 • D-63505 Langenselbold

Tel. +49 6184 93610 • info@koi-company.de

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

© Koi Discount GmbH 2005 - 2018

×

Verschenken Sie doch mal einen Koi CompanyGutschein

Koi Company Gutschein