nach oben

Bei Gewitterwarnung den ganzen Tag nichts füttern

Sommerzeit ist nicht nur Urlaubs-, sondern auch Gewitterzeit. Auch als Teichbesitzer sollte man das Wetter genau im Auge behalten. Denn wenn Gewitter drohen, sollte man die Fütterung für diesen Tag einstellen. Die Luftdruckschwankungen die mit einem Unwetter einhergehen, belasten den Kreislauf, vor allem der großen und dicken Fische.


Auch der Filter kann durch ein Unwetter beeinträchtigt werden, daher sollte man die Wasserwerte genau im Auge behalten. Nach einem Gewitter sollten der Filter und andere elektrische Geräte auf Funktion überprüft werden, damit ein Stromausfall nie für längere Zeit unbemerkt bleibt.


Mit freundlicher Unterstützung durch:


Sandra Lechleiter

Kommentare (0)

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Vielleicht auch interessant für Sie:

Eine Marke der

Koi Discount GmbH

Jahnstraße 10 • D-63505 Langenselbold

Tel. +49 6184 93610 • info@koi-company.de

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

© Koi Discount GmbH 2005 - 2018

×

Verschenken Sie doch mal einen Koi CompanyGutschein

Koi Company Gutschein